Lago Maggiore

Für unsere große Freizeit im Sommer haben wir ein neues Ziel entdeckt! 2011 fuhren wir zum ersten Mal nach Cannobio an den Lago Maggiore.

Unser Campingplatz liegt an einem Fluss, der in den Lago Maggiore fließt. Das Aufbauen der Zelte und der gemeinsamen „Küche“ war das erste Gemeinschaftsprojekt. Nach erledigter Arbeit wurde zusammen gekocht, bevor wir den Abend mit Spielen ausklingen ließen.

Während die Jungs in den nächsten Tagen viel Zeit damit verbrachten, von den Felsen ins Wasser zu springen und versuchten Fische zu fangen, bräunten sich die Mädels in der Sonne.

Wir nutzten die Abwechslung, welche die Region bietet und machten Ausflüge nach Verbannia zum Shoppen, und fuhren ins wunderschöne Verzasca Tal wo wir den riesigen Staudamm besichtigten, und das eiskalte und klare Wasser bestaunten.

Im nahegelegenen Städtchen Cannobio genossen wir das südländische Flair und bummelten durch die kleinen Gassen. Auch ein Besuch auf dem Touristen- Markt durfte natürlich nicht fehlen.

Gemeinsame Spieleabende oder frisch gegrillte Würstchen mit Stockbrot vom Lagerfeuer wurden zum Ritual auf dem Campingplatz.

Mit leckerer Pizza, gutem Eis und einem Spaziergang am See hatten wir einen krönenden Abschluss unserer Freizeit.

Viele schöne Erfahrungen und mit einem gestärkten Gruppengefühl fuhren wir zurück zu Miteinander leben.