Wohngruppe

Die Einrichtung miteinander leben ist eine stationäre Erziehungshilfe über Tag und Nacht für weibliche und männliche Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren im Rahmen des § 27 in Verbindung mit den §§ 34, 35a, 35 und 41 SGB VIII.

Die Jugendhilfemaßnahme soll unsere Jugendlichen befähigen ein weitgehend eigenverantwortliches und selbstbestimmtes Leben zu führen. Sie in ihrer Lebenswelt zu stärken und zu unterstützen und so die Entwicklung der Persönlichkeit voranzutreiben. Es wird mit jedem einzelnen Jugendlichen eine bedarfsorientierte Hilfe erarbeitet, die durch Unterstützung unseres Fachpersonals in den lebenspraktischen Alltag umgesetzt wird. Die Zusammenarbeit mit der Herkunftsfamilie ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Konzeptes.